MOIA - Erfahrungen & Bewertungen - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews

MOIA Erfahrungen

★★★★★
★★★★★

Derzeit liegen 1 Bewertungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4 Sternen vor.

Anbieter bewerten

Wie bewertest du den Anbieter?

1 Erfahrungen

Max · Am 28. Februar 2021 um 20:07 Uhr · Positive Erfahrung

Ich finde MOIA super. Meine bisherigen Fahrten verliefen immer reibungslos und pünktlich. Die Fahrt ist sehr angenehm und man hat eine Menge Komfort.
Negativ ist allerdings, dass teilweise keine freien Fahrzeuge verfügbar sind und der Preis ohne Gutscheine zum Teil doch recht hoch ist, sodass ich manchmal dann doch lieber den Bus nehme.

Über MOIA

MOIA ist als Tochterunternehmen von Volkswagen ein Ridesharing-Anbieter, der bereits in Hamburg und Hannover aktiv ist. Dabei können Nutzer ganz einfach über die App von MOIA eine Fahrt von ihrem Standort zu einem beliebigen Ziel innerhalb des Geschäftsgebietes buchen. Auf dem Weg zu seinem Ziel können dabei unterwegs noch weitere Personen zusteigen oder aussteigen, sodass man sich die Fahrt teilt. Dadurch werden die Fahrten für die Nutzer günstiger und der Verkehr soll entlastet werden.

Besonders auffällig sind in der Stadt dabei die gold-gelbenen Elektrobusse. Diese sind speziell für MOIA entwickelt und hergestellt worden und kommen nirgendwo anders zum Einsatz. Die Fahrzeuge sind rein elektrisch unterwegs und bieten Platz für bis zu sechs Personen. Während der Fahrt stehen den Fahrgästen zudem kostenloses WLAN, USB-Anschlüsse zum Aufladen des Smartphones und ein Informationsangebot zur Verfügung, sodass man während der Fahrt immer weiß, ob noch weitere Personen zusteigen werden und wann man etwa an seinem gewünschten Ziel ankommen wird.

MOIA konnte in Hamburg und Hannover mittlerweile bereits eine Menge Kunden für sich gewinnen und die eigene Flotte immer weiter ausbauen. Geld verdient man bisher mit dem Modell allerdings noch nicht. Das ist auch der Grund dafür, warum der Dienst erst einmal nicht weiter in andere Städte expandiert, sondern sich auf seine bisherigen Geschäftsgebiete konzentriert und dort das eigene Geschäft weiter optimiert. Denn der Erfolgsdruck aus der Führungsetage von Volkswagen ist offenbar hoch.

Doch gerade an Wochenenden und Feiertagen zu den Abendstunden sind die Fahrzeuge sehr gut ausgelastet und bringen zahlreiche Kunden an ihr Ziel. Dann kommt es nach den Erfahrungen von vielen Nutzern auch immer wieder zu längeren Wartezeiten oder gar dazu, dass kein Fahrzeug mehr für eine Fahrt verfügbar ist und man zu einem späteren Zeitpunkt sein Glück erneut versuchen soll. Daran arbeitet MOIA jedoch und will mit mehr Fahrern und Fahrzeugen und einem noch besseren Buchungssystem gegensteuern.

Während der Corona-Krise musste das Unternehmen allerdings einige Rückschläge hinnehmen. So gab es zwar zeitweise eine Kooperation mit dem HVV, sodass die Fahrzeuge von MOIA zeitweise zum HVV-Tarif genutzt werden konnten, allerdings endete diese Kooperation nach dem ersten Lockdown und MOIA musste seinen Betrieb daraufhin über mehrere Monate hinweg einstellen, da schlicht nicht mehr genügend Fahrgäste unterwegs waren, um das Angebot aufrecht erhalten zu können.

Langfristig will MOIA allerdings für eine einfachere und nachhaltigere Mobilität in der Stadt sorgen. So sollen durch die geteilten Fahrten nicht nur die Kosten für die Kunden gesenkt werden, sondern eben auch die Umwelt geschont werden und doppelte Fahrten vermieden werden. Kritiker entgegneten in der Vergangenheit allerdings häufig auch, dass die Fahrzeuge häufig leer oder nur mit einem Fahrgast unterwegs seien. Laut MOIA lässt sich dies allerdings nicht nachvollziehen. Es soll jedoch auch noch eine wissenschaftliche Studie zu den Auswirkungen von Ridesharing-Diensten wie MOIA auf die Mobilität folgen, die auch diesen Kritikpunkt betrachten soll.

Unternehmensdaten

Firmensitz Berlin
Gründung 2016
Website moia.io

Kontakt zum Unternehmen

E-Mail info@moia.io
Telefon -
Website moia.io
Adresse Alexanderufer 5, 10117 Berlin

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!