Lübeck Hbf: Was kostet ein Schließfach im Bahnhof? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
Schleswig-Holstein

Lübeck Hbf: Was kostet ein Schließfach im Bahnhof?

An vielen großen Bahnhöfen in Deutschland bietet die Deutsche Bahn bereits seit einigen Jahren Schließfächer für ihre Kunden an. Dort können die Kunden ihr Gepäck dann für einen bestimmten Zeitraum gegen eine Gebühr einschließen und so Termine in der Stadt wahrnehmen oder die Stadt erkunden ohne dabei das eigene Gepäck mitnehmen zu müssen. Einen solchen Service bietet die Deutsche Bahn auch in Lübeck an. Doch was kostet ein Schließfach am Hauptbahnhof von Lübeck? Und wo finde ich die Schließfächer dort?

Grundsätzlich bietet die Deutsche Bahn in Lübeck zwei verschiedene Arten von Schließfächern an. So gibt es am Hauptbahnhof von Lübeck sowohl kleine Schließfächer als auch etwas größere Schließfächer, wenn man größere Gepäckstücke oder mehrere Taschen einschließen möchte. Je nach Größe unterscheidet sich dann auch der Preis. So kostet ein kleines Schließfach derzeit 3 Euro und ein großes Schließfach 4 Euro.

Bei diesen Preisen handelt es sich jeweils um Preise für 24 Stunden. Für diesen Preis kann man sein Gepäck somit 24 Stunden am Hauptbahnhof eingeschlossen hinterlassen. Natürlich kann man das Gepäck aber auch jederzeit früher wieder abholen und die Miete beenden. Ist das Schließfach jedoch einmal geöffnet, kann man es nicht wieder schließen ohne dafür erneut zahlen zu müssen.

Wo finde ich die Schließfächer?

Die Schließfächer am Hauptbahnhof in Lübeck findet man auf dem Personensteg, der die einzelnen Bahnsteige miteinander verbindet. Dort befinden sie sich hinter der Gastronomie zwischen den Gleisen 8 und 9. Zur Verfügung stehen dabei eine ausreichende Anzahl an kleinen und größeren Schließfächern, sodass so gut wie immer ein freies Schließfach vorhanden sein sollte.

Fazit

Letztendlich bietet die Deutsche Bahn damit auch in Lübeck am Hauptbahnhof eine einfache und bequeme Lösung an, um recht günstig und einfach das eigene Gepäck abzugeben und so Termine in der Stadt wahrzunehmen oder die Stadt zu erkunden ohne dabei sein Gepäck mitnehmen zu müssen. Das eignet sich besonders gut, wenn man gerade lediglich auf der Durchreise ist und einen Stopp in Lübeck einlegt oder wenn man geschäftliche Termine in Lübeck wahrnimmt. Dabei kann man sich auch so gut wie immer auf ein freies Schließfach verlassen, da diese in der Regel auch zu Stoßzeiten nicht komplett belegt sind.

Häufige Fragen

Wo sind die Schließfächer?

Die Schließfächer befinden sich direkt auf dem Personensteg hinter der Gastronomie zwischen den Gleisen 8 und 9.

Wann sind die Schließfächer zugänglich?

Die Schließfächer sind rund um die Uhr zugänglich und werden nicht abgeschlossen. Somit kommt man auch mitten in der Nacht noch an sein abgegebenes Gepäck.

Sind die Schließfächer oft belegt?

In Lübeck stehen in der Regel genug Schließfächer zur Verfügung, sodass man immer ein freies Schließfach findet. Nur in den seltensten Fällen sind alle Schließfächer im Bahnhof belegt.

Kann ich mit Karte zahlen?

Nein, aktuell ist eine Bezahlung mit Kreditkarte oder Giro-Karte nicht möglich. An den Schließfächern kann stattdessen derzeit nur mit Münzen gezahlt werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!