FlixTrain: Kann man Tickets im Zug kaufen? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

FlixTrain: Kann man Tickets im Zug kaufen?

Der FlixTrain ist mittlerweile auf einigen Verbindungen zu einer günstigen und guten Alternative zur Deutschen Bahn geworden. Gerade bei früher Buchung kann man dabei eine Menge Geld sparen und sehr günstig unterwegs sein. Doch kann man auch eine Fahrkarte direkt im Zug kaufen? Oder können die Tickets nur zuvor über die App oder die Website von FlixTrain gekauft werden?

Grundsätzlich ist es bei FlixTrain so, dass man die Tickets bereits vor Fahrtantritt über die App oder die Website kaufen muss. Andernfalls kann FlixTrain ein erhöhtes Beförderungsentgelt verlangen, da man ohne gültiges Ticket unterwegs ist. Allerdings ist es erfahrungsgemäß so, dass man durchaus noch im Zug zum Personal gehen kann und bei diesen direkt ein Ticket kaufen kann, um dann doch noch ohne den vorherigen Kauf eines Tickets mitfahren zu können.

Es gibt jedoch eine Ausnahme. Denn bei FlixTrain erhält jeder Fahrgast einen garantierten Sitzplatz. Sollte der Zug also ausgebucht sein und keine freien Plätze mehr verfügbar sein, kann auch im Zug keine Fahrkarte gekauft werden. Dann bleibt als einzige Möglichkeit einen späteren Zug zu nehmen oder auf andere Alternativen auszuweichen. Eine Fahrt in dem ausgebuchten Zug ist dann jedenfalls nicht möglich.

Preislich lohnt sich der Kauf einer Fahrkarte im Zug aber ohnehin nicht. Denn an Bord des Zuges gibt es nur relativ teure Tickets zu kaufen, während es im Vorfeld deutlich günstigere Tickets gibt. Somit hat man beim Kauf einer Fahrkarte im Zug meist auch keinerlei preislichen Vorteil gegenüber der Deutschen Bahn mehr und kann bei derart spontanen Reisen dann auch auf die Deutsche Bahn zurückgreifen, die für jeden ihrer Züge noch weitere Fahrkarten verkauft.

Beachten sollte man außerdem, dass für den FlixTrain immer ein separates Ticket von FlixTrain selbst benötigt wird. Es können somit keine Flexpreis-Tickets der Deutschen Bahn, Abo-Tickets wie das SchokoTicket in Nordrhein-Westfalen oder die BahnCard 100 für die Fahrt im FlixTrain genutzt werden. Und auch die Länder-Tickets wie das Schleswig-Holstein-Ticket oder das Niedersachsen-Ticket sind im FlixTrain nicht gültig.

Letztendlich sollte man also in jedem Fall im Vorfeld der Fahrt ein Ticket über die Website oder die App von FlixTrain kaufen. Damit ist man deutlich entspannter und günstiger unterwegs. Lediglich im absoluten Notfall sollte man das Ticket erst im Zug kaufen. Sollte sich dann aber schnell an das Personal wenden und nicht warten bis dieses bei der Ticketkontrolle bei einem ankommt, da dann auch ein erhöhtes Beförderungsentgelt fällig werden kann.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!