FlixTrain: Kann ich mein Fahrrad mitnehmen? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

FlixTrain: Kann ich mein Fahrrad mitnehmen?

Bei einer Reise mit dem Zug möchte man nicht immer nur selbst mit seinem Gepäck verreisen. Denn immer häufiger möchten Reisende auch ihre Fahrräder mit auf die Reise nehmen, um damit auch im Urlaub unterwegs sein zu können. Dafür gibt es in den Zügen meist spezielle Plätze für die Fahrräder. Doch kann ich auch im FlixTrain mein Fahrrad mitnehmen? Gibt es dafür spezielle Wagons oder Plätze?

FlixTrain - Wagen

Grundsätzlich ist es so, dass man im FlixTrain auch sein Fahrrad bequem mitnehmen kann. Dazu kann man während der Buchung einfach ein Fahrrad hinzubuchen. Dies kostet bei FlixTrain derzeit 9 Euro. Somit hat man für sein Fahrrad auch eine separate Buchung und kann dieses garantiert mitnehmen, da es nur eine beschränkte Anzahl an Fahrrad-Plätzen in den Zügen von FlixTrain gibt. Dies ist bei FlixTrain bisher jedoch eher selten der Fall und meistens sind genug freie Plätze für Fahrräder in den Zügen vorhanden.

Sollte die maximale Anzahl an Stellplätzen bei einer Fahrt aber dennoch erreicht sein, können keine weiteren Fahrräder mehr mitgenommen werden. FlixTrain empfiehlt in diesem Falle mit den Haltestellen zu variieren, da es natürlich sein kann, dass schon an der nächsten Haltestelle ein freier Fahrradplatz verfügbar ist und man von dort aus sein Fahrrad mitnehmen könnte.

Bei Fahrrädern gilt allerdings die Regel, dass diese keine Aufbauten haben dürfen und vom Fahrgast selbstständig ein- und ausgeladen werden müssen. Es ist dabei auch eine Mitnahme von E-Bikes möglich, wenn man während der Reise den Akku aus dem Fahrrad entfernt.

Zudem muss ein Fahrrad immer zusammen mit einem Reisenden unterwegs sein. Dies ist ebenso wie bei dem Gepäck immer aus Sicherheitsgründen vorgegeben, sodass ein Fahrrad nicht alleine verreisen darf.

Klappräder können im FlixTrain hingegen grundsätzlich immer mitgenommen werden. Diese zählen dabei nicht als Fahrräder, sodass sie während der Buchung nicht als Fahrrad hinzugebucht werden müssen. Stattdessen handelt es sich bei Klapprädern bei FlixTrain um Sondergepäck. Dieses muss beim Kundenservice von FlixTrain angemeldet werden.

Insgesamt ist die Mitnahme eines Fahrrads bei FlixTrain also kein Problem. Es kann bei der Buchung einfach hinzugebucht werden und in den grünen Zügen gibt es entsprechende Stellplätze, um das Fahrrad sicher abzustellen. Damit steht auch einer Reise mit dem Fahrrad nichts im Wege.

Bei anderen Bahnunternehmen ist die Mitnahme eines Fahrrades nämlich oft sogar schwieriger, da beispielsweise im ICE meistens gar keine oder nur sehr wenige Fahrradplätze vorhanden sind, die von den Kunden genutzt werden können. Und mit dem immer weiter wachsenden Streckennetz von FlixTrain kann man mit seinem Fahrrad so bequem durch das ganze Land reisen.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!