Deutsche Bahn: Was ist ein eCoupon? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

Deutsche Bahn: Was ist ein eCoupon?

Wer bei der Deutschen Bahn direkt auf bahn.de oder im DB-Navigator ein Ticket buchen möchte, stößt spätestens bei der Bezahlung des Tickets auf die Frage nach Gutscheinen und eCoupons. Doch was ist eigentlich ein solcher eCoupon? Woher bekomme ich ihn und was bringt mir das?

Grundsätzlich ist ein eCoupon vergleichbar mit einem normalen Gutschein in anderen Online-Shops. Hat man einen solchen eCoupon, kann man ihn bei der Buchung eingeben und damit Geld sparen. Dabei können eCoupons verschiedene Werte haben. Der jeweilige Wert wird dann auf die Bestellung angerechnet und verringert den zu zahlenden Betrag.

Erkennbar sind eCoupons immer an ihrer Länge. Denn eCoupons haben im Vergleich zu den normalen Gutscheinen eine Länge von acht Zeichen. Die normalen Gutscheine, die beispielsweise in Supermärkten gekauft werden können, haben hingegen eine Länge von sieben Zeichen.

Beide Gutschein-Arten können dabei auch kombiniert werden. So können normale Gutscheine und eCoupons bei einer Bestellung eingegeben werden. Allerdings werden immer zuerst die normalen Gutscheine angerechnet und erst dann die eCoupons. Zudem wird der Restwert eines eCoupons nicht erstattet, während der Restwert eines normalen Gutscheines immer in Form eines neuen Gutscheines ausgestellt wird.

Woher bekomme ich einen eCoupon?

Die eCoupons kann man aus ganz verschiedenen Quellen erhalten. Die häufigste Herkunft sind dabei sicherlich Kooperationen von der Deutschen Bahn mit anderen Unternehmen. Beispielsweise sind auf Ferrero-Produkten wie Duplo, Kinder Riegel oder Hanuta immer wieder Gutscheine zu finden, die dann auf der Website von Ferrero gegen einen eCoupon eingetauscht werden können. Solche Kooperationen gibt es aber auch immer wieder mit anderen Partnern.

Gerade bei solchen Aktionen mit Partnern sind die eCoupons häufig auch an Bedingungen gebunden. So gibt es klassischerweise einen Mindestbestellwert, der erreicht werden muss, um den eCoupon einzulösen. Häufig sind dies Mindestbestellwerte von 19,90 Euro oder 29,90 Euro. Dies hängt jedoch immer mit der jeweiligen Aktion zusammen.

Ein weiterer Weg, um an eCoupons zu kommen ist die Deutsche Bahn selbst. So werden immer wieder an treue Kunden eCoupons verteilt oder für Besitzer einer BahnCard in der Vorteilswelt der Deutschen Bahn bereitgestellt. Außerdem erhält man auch bei der Stornierung eines Tickets (wie beispielsweise während der Coronakrise) einen eCoupon als Ausgleich ausgestellt.

Fazit

Letztendlich lässt sich also festhalten, dass ein eCoupon grundsätzlich mit einem Gutschein in anderen Online-Shops vergleichbar ist. Mit ihnen lässt sich bei der Bestellung Geld sparen. Bekommen kann man eCoupons auf verschiedenen Wegen. Am häufigsten sind dabei Aktionen mit anderen Partnern. Zum Teil müssen zur Einlösung allerdings bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Für Kunden sind eCoupons aber eine gute Möglichkeit, um bei der Bestellung zu sparen und werden daher auch sehr häufig genutzt.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!