Deutsche Bahn: Gibt es WLAN im IC? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

Deutsche Bahn: Gibt es WLAN im IC?

Wer regelmäßig mit dem ICE der Deutschen Bahn unterwegs ist, weiß bereits, dass die Deutsche Bahn dort seit einigen Jahren kostenloses WLAN anbietet, sodass man auch während der Fahrt über das WLAN des Zuges im Internet unterwegs sein kann und sein Datenvolumen des eigenen Handy-Vertrages schonen kann. Doch gibt es ein solches Angebot auch im IC? Gibt es kostenloses WLAN im IC?

Grundsätzlich war es bis vor einiger Zeit tatsächlich so, dass es das WLAN lediglich in den ICE-Zügen der Deutschen Bahn gab. Um den Kunden aber noch mehr Komfort in den IC-Zügen zu bieten, hat man sich dann vor einiger Zeit auch dazu entschlossen die IC-Züge ebenfalls mit einem kostenlosen WLAN für alle Fahrgäste auszustatten.

Da es allerdings zahlreiche InterCity-Züge gibt und diese für die Ausstattung mit WLAN mit neuer Technik ausgestattet werden müssen, sind bisher noch nicht alle InterCity-Wagen umgebaut. Dies soll jedoch nach und nach erfolgen, sodass dann Ende 2021 alle IC-Wagen mit einem kostenlosen WLAN für alle Fahrgäste ausgestattet sein sollen. Das lässt sich die Deutsche Bahn insgesamt auch rund 30 Millionen Euro kosten.

Sitzt man in einem bereits umgebauten IC-Wagen, der schon über WLAN verfügt, kann man dieses kostenlos nutzen. Dabei ist es egal, ob man ein Ticket der ersten oder der zweiten Klasse hat. Die Verbindung funktioniert dabei wie auch im ICE oder an den Bahnhöfen der Deutschen Bahn. So verbindet man sich erst mit dem offenen WLAN „WIFI@DB“ und muss anschließend die Bedingungen der Deutschen Bahn akzeptieren. Hat man dies getan, ist man mit dem Internet verbunden und kann dieses kostenlos nutzen.

Wie auch im ICE ist man dabei allerdings natürlich vom Mobilfunknetz abhängig. Hat der Zug also einmal auf einem Streckenabschnitt kein Netz, funktioniert auch das WLAN für die Fahrgäste nicht. Daran kann die Deutsche Bahn selbst relativ wenig verändern. Denn hier ist man von den Mobilfunk-Anbietern abhängig, die ihr Netz entsprechend ausbauen müssen, sodass die Züge auch auf allen Streckenabschnitten ausreichend Mobilfunknetz zur Verfügung haben.

Letztendlich bietet die Deutsche Bahn somit in immer mehr IC-Zügen kostenloses WLAN an, aber dennoch muss man bei seiner Reise noch Glück haben und in einem bereits umgebauten IC-Wagen sitzen. Ansonsten kann es nämlich auch weiterhin vorkommen, dass man im IC kein WLAN hat, da man noch in einem älteren Wagen unterwegs ist, der noch nicht mit WLAN ausgestattet wurde. Die Nutzung des WLANs ist ansonsten jedoch sehr einfach und für alle Fahrgäste kostenlos. Somit bietet die Deutsche Bahn ihren Kunden nochmals mehr Komfort in ihren Zügen und macht die Reise noch angenehmer.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!