Flixbus: Kann man Tickets im Bus beim Fahrer kaufen? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

Flixbus: Kann man Tickets im Bus beim Fahrer kaufen?

Flixbus bietet zusammen mit seinen Partnern mittlerweile in zahlreichen Ländern eine Reihe von interessanten Verbindungen an und ist daher auch bei den Kunden sehr beliebt. Zudem ist man bei einer frühen Buchung meist auch noch sehr günstig mit den Fernbussen unterwegs. Doch was ist, wenn es einmal schnell gehen muss? Kann man dann auch ein Ticket direkt im Bus beim Fahrer kaufen? Und was kostet ein Ticket dann?

Diese Frage lässt sich bei Flixbus recht einfach beantworten. Denn bei Flixbus ist es problemlos möglich beim Fahrer im Bus noch ein Ticket zu kaufen, wenn es noch freie Plätze im Bus gibt. Kunden sollten dabei allerdings beachten, dass der Kauf eines Tickets beim Fahrer im Bus immer die teuerste Variante ist, um an ein Ticket für Flixbus zu kommen. Denn bei einem Kauf beim Fahrer wird immer der Normalpreis und somit der teuerste Preis für ein Ticket fällig. Zudem ist dort nur eine Barzahlung möglich. Eine Zahlung mit Kreditkarte oder EC-Karte ist hingegen nicht möglich. Und auch Gutscheine können dort nicht eingelöst werden.

Wer aber auch noch sehr spontan etwas günstiger ein Ticket kaufen möchte oder nicht in bar bezahlen möchte, kann über die Website von Flixbus oder die Flixbus-App auch wenige Minuten vor der Abfahrt eines Busses noch ein Ticket buchen. Dort kann man dann auch per Kreditkarte oder PayPal bezahlen und eventuell vorhandene Gutscheine einlösen.

Und auch dem Busfahrer erspart man damit Arbeit. Denn vor der Abfahrt eines Fernbusses hat dieser meist viel zu tun. Oftmals möchten die Fahrgäste auch schon direkt in den Bus stürmen, um sich die besten Plätze zu sichern. Als Fahrgast ohne Ticket, der noch ein Ticket kaufen will, muss man dort meist ohnehin erst warten bis alle anderen Fahrgäste eingestiegen sind und ihr Gepäck verstaut haben. Meist hat der Fahrer erst dann auch die Zeit, um ein Ticket zu verkaufen, sodass man als einer der letzten Fahrgäste den Bus betritt und dann auch mit den übrigen freien Plätzen leben muss.

Letztendlich bietet Flixbus seinen Kunden damit flexibel auch die Möglichkeit noch direkt im Bus beim Fahrer eine Fahrkarte zu kaufen und so auch sehr spontan noch mitzufahren. Dies sollte für Fahrgäste jedoch immer die letzte Möglichkeit zum Kauf eines Tickets sein. Denn dort zahlt man immer den Normalpreis, kann nur bar bezahlen und beschert dem Fahrer zusätzliche Arbeit, die sich vermeiden lässt. Als Alternative stehen daher auch kurz vor der Abfahrt noch die Website und die App von Flixbus bereit.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!