Deutsche Bahn: BahnCards erstrahlen nun in neuem Design - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

Deutsche Bahn: BahnCards erstrahlen nun in neuem Design

Die BahnCard ist unter den regelmäßigen Bahn-Kunden eine sehr beliebte Möglichkeit, um bei seinen Fahrten eine Menge Geld zu sparen. So gibt es mittlerweile mehr als fünf Millionen BahnCards in Deutschland. Und die meisten Kunden werden eine BahnCard auch auf den ersten Blick erkennen. Das ist auch nicht verwunderlich. Immerhin sieht diese seit Jahren gleich aus. Genau das wird sich nun allerdings ändern. Denn die Deutsche Bahn hat den BahnCards ein neues Design verpasst.

Dieses neue Design wirkt im Vergleich zum alten Design deutlich aufgeräumter und moderner. So richtig neu ist das Design allerdings trotzdem nicht. Denn die Deutsche Bahn wollte dieses neue Design ursprünglich bereits vor einem Jahr einführen und stellte es bereits vor knappen zwei Jahren vor. Daraus wurde allerdings nichts. Nun ist es aber endlich soweit und das neue Design kommt seit Anfang August 2020 zum Einsatz.

Das neue Design ist dabei in drei Farbgruppen gegliedert. So gibt es die BahnCard künftig komplett in rot, in weiß oder aber in schwarz. Rot sind dabei alle normalen BahnCards der zweiten Klasse, während alle BahnCards der ersten Klasse weiß gehalten sind. Schwarz ist hingegen für die BahnCard 100 vorbehalten, die in allen ihren Ausführungen künftig weiterhin in schwarz daherkommt. Zwischen der BahnCard 25 und der BahnCard 50 gibt es hingegen keinerlei Design-Unterschiede.

Einzig die My BahnCard weicht ein wenig von diesem Schema ab. Denn sie ist die einzige Karte, die nicht in einer schlichten Farbe gehalten ist, sondern ein großes Bild auf der Front trägt. Dabei handelt es sich um eine Art Panorama-Bild von Frankfurt am Main. Lediglich an der unteren Kante befindet sich ein gräulicher Streifen. Dieser ist auch sowohl bei der My BahnCard für die erste Klasse als auch bei der My BahnCard für die zweite Klasse vorhanden. Bei einer My BahnCard für die erste Klasse ist dafür über dem BahnCard-Schriftzug noch ein Hinweis auf die erste Klasse zu finden.

Bisher war das neue Design der BahnCards aber nur auf der Website der Deutschen Bahn zu finden. Im DB Navigator erscheinen vorhandene BahnCards bisher noch im alten Design. Und auch bis die ersten Kunden ihre BahnCards in neuem Gewand erhalten wird es wohl noch einen Moment dauern. Denn sicherlich wird man zunächst noch die Bestände an Karten im alten Design aufbrauchen und dann erst nach und nach auf das neue Design wechseln.

Letztendlich ist dies zwar nur eine kleine Neuerung, die viele Kunden vielleicht nicht einmal bemerken werden, aber dennoch ein weiterer Schritt hin zu einem moderneren Erscheinungsbild und einem zeitgemäßeren Produkt. Ebenso wie man auch dem DB Navigator nach und nach ein neues und moderneres Design verpasst.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!