Wie viele Busse besitzt Flixbus? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
Bus

Wie viele Busse besitzt Flixbus?

Flixbus ist in den letzten Jahren immer weiter gewachsen und bietet mittlerweile zahlreiche Verbindungen in Europa und darüber hinaus an. Dadurch ist man zumindest in Europa zum klaren Marktführer geworden und auf den Straßen und Autobahnen sind immer wieder die grünen Fernbusse anzutreffen, die man bereits aus einiger Entfernung klar erkennen kann. Doch wie viele Busse besitzt Flixbus eigentlich genau?

Diese Frage lässt sich recht schnell beantworten. Denn Flixbus besitzt lediglich einen eigenen Bus. Und diesen besitzt Flixbus auch nicht für die eigenen Fernbus-Verbindungen, sondern lediglich aus lizenzrechtlichen Gründen. Alle anderen Busse, die die Flixbus-Aufschrift tragen und täglich auf den Straßen unterwegs sind, gehören den Partnerunternehmen von Flixbus.

Denn auf den grünen Bussen ist zwar der Schriftzug von Flixbus zu finden und auch die Fahrer tragen meist entsprechende Kleidung, aber die Busse selbst und das Personal sind nicht von Flixbus selbst. Vielmehr arbeitet man dazu mit Partnerunternehmen zusammen, die im Auftrag von Flixbus die Linien betreiben und die Fahrgäste an ihr Ziel bringen.

Flixbus selbst kümmert sich hingegen hauptsächlich um die Planung und Verwaltung des Streckennetzes, die Vermarktung und Werbung und stellt ein Buchungssystem bereit, das die komplette Abwicklung der Fahrten von der Auskunft über mögliche Verbindungen über die Bezahlung der Tickets bis hin zur Information der Fahrgäste über die gebuchte Reise übernimmt. Somit müssen sich die regionalen Partnerunternehmen lediglich noch um ihre Fahrzeuge und das Personal kümmern.

Den einen Bus braucht Flixbus allerdings dennoch. Denn nur mit diesem einen Bus wird Flixbus auch als Busunternehmen anerkannt und kann seine Linien entsprechend planen und mit seinen Partnerunternehmen zusammen den Linienbetrieb durchführen. Und dieser eine Bus steht dabei nach Angaben von Flixbus-Gründer Jochen Engert lediglich in der Garage und wird nur selten für ein paar wenige Fahrten genutzt.

Letztendlich lässt sich somit sagen, dass Flixbus lediglich einen einzigen eigenen Bus besitzt und dieser auch nicht für die eigenen Linien gedacht ist, sondern lediglich aus lizenzrechtlichen Gründen. Alle anderen Fernbusse mit der Flixbus-Aufschrift gehören den Partnerunternehmen, die für Flixbus die eigentlichen Fernbus-Linien betreiben und die Fahrgäste befördern.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!