VRR: Kann ich mit einem VRR-Ticket nach Aachen fahren? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
NRW

VRR: Kann ich mit einem VRR-Ticket nach Aachen fahren?

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) umfasst zahlreiche Großstädte in Nordrhein-Westfahlen. Daher kann man mit einem VRR-Ticket innerhalb des Gebietes auch sehr flexibel unterwegs sein. So kann man einfach Ausflüge in benachbarte Städte machen oder für Veranstaltungen in eine andere Großstadt in Nordrhein-Westfahlen fahren. Doch wie sieht es eigentlich mit Aachen aus? Kann man mit seinem VRR-Ticket auch einfach bis nach Aachen fahren? Oder braucht man dazu ein zusätzliches Ticket?

Grundsätzlich liegt Aachen selbst erstmal nicht im VRR-Gebiet, sondern im Aachener Verkehrsverbund (AVV). Damit kann man mit einem VRR-Ticket nicht einfach bis nach Aachen fahren, sondern braucht dafür ein zusätzliches Ticket.

Die einfachste Möglichkeit dafür ist das EinfachWeiterTicket. Dieses kostet derzeit für Erwachsene 6,80 Euro in der zweiten Klasse und erweitert eine vorhandene Zeitkarte oder ein netzweites KombiTicket um das AVV-Gebiet, sodass man mit dem Ticket dann bis nach Aachen kommt. Kaufen kann man das Ticket ganz einfach an einem Fahrkartenautomaten am Bahnhof, über die Website der Deutschen Bahn oder den DB Navigator. Gültig ist es dann für sechs Stunden ab dem Zeitpunkt der Entwertung.

Das EinfachWeiterTicket kann aber eben nur mit einer vorhandenen Zeitkarte oder einem netzweiten KombiTicket genutzt werden. Ein Einzelticket des VRRs kann somit nicht mit dem EinfachWeiterTicket erweitert werden. Für diesen Fall bietet sich das SchöneReiseTicket an. Dabei handelt es sich um eine Art Einzelticket für ganz NRW, sodass es auch über Verkehrsverbünde hinaus genutzt werden kann. In diesem Fall könnte man mit ihm somit ganz einfach von einer Stadt im VRR bis nach Aachen fahren.

Preislich ist das SchöneReiseTicket abhängig von der gewünschten Verbindung. Es werden jedoch BahnCards anerkannt, sodass man bei der Fahrt ein wenig Geld sparen kann. Kaufen kann man das SchöneReiseTicket ganz einfach an einem der Fahrkartenautomaten, in Reisezentren und offiziellen Verkaufsstellen, auf der Website der Deutschen Bahn oder über den DB Navigator. Das Ticket ist dann bis um 3 Uhr des Folgetages gültig, erlaubt aber keine Rund- oder Rückfahrten.

Letztendlich lässt sich somit sagen, dass Aachen nicht direkt im VRR-Gebiet liegt und man somit nicht einfach mit einem VRR-Ticket bis nach Aachen fahren kann. Jedoch gibt es mit dem EinfachWeiterTicket eine einfache und günstige Möglichkeit, um dennoch mit seinem Abo-Ticket aus dem VRR bis nach Aachen zu kommen. Und für Reisende ohne Zeitkarten gibt es noch das SchöneReiseTicket als weitere günstige Möglichkeit für eine Fahrt nach Aachen.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!