FlixTrain: Sitzplatz nachträglich reservieren? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

FlixTrain: Sitzplatz nachträglich reservieren?

FlixTrain hat mittlerweile in Deutschland drei verschiedene Strecken. Auf diesen sind täglich mehrere Züge unterwegs, die bereits viele Städte miteinander verbinden. Und das häufig zu vergleichsweise niedrigen Preisen. Das ist auch ein Grund dafür, dass die Züge bei Passagieren gut ankommen und immer häufiger genutzt werden. Daher lohnt sich in vielen Fällen mittlerweile auf Grund der hohen Auslastung sogar eine Sitzplatzreservierung. Doch kann man diese eigentlich auch nachträglich buchen, wenn man dies nicht zusammen mit dem Ticket gemacht hat? Oder ist die Buchung nur zusammen mit dem Ticket für den Zug möglich?

FlixTrain - Wagen

Bei FlixTrain ist es derzeit so, dass Sitzplatzreservierungen tatsächlich nur zusammen mit dem Ticket gebucht werden können. Eine nachträgliche Buchung eines einzelnen Sitzplatzes ohne Ticket ist hingegen nicht möglich, sodass man Sitzplätze nicht nachträglich reservieren kann.

Die einzige Möglichkeit, um also nachträglich einen Sitzplatz zu reservieren wäre in diesem Fall das Ticket zu stornieren und ein neues Ticket inklusive einer Sitzplatzreservierung zu buchen. Das wiederum wäre häufig mit höheren Kosten verbunden, da für die Stornierung je nach Zeitpunkt eine Gebühr anfällt und ein neues Ticket häufig teurer als ein bereits gebuchtes Ticket ist. Diese Möglichkeit ergibt damit nur Sinn, wenn die Fahrt noch weit in der Zukunft liegt und somit die Tickets nicht teurer geworden sind und keine Gebühr für die Stornierung anfällt.

Grundsätzlich ergibt es bei Fahrten mit dem FlixTrain vor allem an Wochenenden und in Ferienzeiten jedoch bei stark ausgelasteten Zügen durchaus Sinn sich einen Sitzplatz zu reservieren. Denn andernfalls muss man notfalls durch den gesamten Zug laufen und einen freien Sitzplatz finden. Das ist gerade bei vollen Zügen nicht sonderlich bequem. Da hilft eine Sitzplatzreservierung natürlich und bietet wesentlich mehr Komfort und Bequemlichkeit bei der Reise.

Das besondere an den Sitzplatzreservierungen im FlixTrain ist zudem, dass man bei der Buchung auch noch einen zweiten Platz reservieren kann, um den Platz neben sich freizuhalten und mehr Platz zu haben. Dann fällt statt der normalen Gebühr für eine Sitzplatzreservierung jedoch eine Gebühr in der Höhe eines zusätzlichen Tickets an. Dafür hat man dann aber während der Fahrt mehr Platz.

Zudem sind im FlixTrain keine Anzeigen für die einzelnen Sitzplatzreservierungen vorhanden. Stattdessen werden die gesamten Wagen mit reservierten Plätzen durch Schilder und Ansagen gekennzeichnet. Fahrgäste ohne Reservierung müssen hingegen in den Wagen mit freier Platzwahl sitzen, die wiederum durch grüne Hinweisschilder gekennzeichnet sind. Wie man die reservierten Wagen genau erkennt wurde bereits hier beschrieben.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!