FlixBus: Kann ich einen Sitzplatz reservieren? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

FlixBus: Kann ich einen Sitzplatz reservieren?

Auf vielen FlixBus-Linien kann es sehr voll werden, sodass viele Fahrgäste beim Einsteigen sehr schnell sein wollen, um sich einen der besten Plätze zu sichern. Das bedeutet natürlich Stress. Doch kann man sich auch einfach einen Sitzplatz im FlixBus im Vorfeld reservieren, um diesen Stress zu umgehen und bequemer und entspannter in den FlixBus einsteigen und seinen Platz einnehmen zu können?

Grundsätzlich bietet FlixBus mittlerweile die Möglichkeit zur Reservierung von Sitzplätzen an. Diese ist im Buchungsprozess ganz einfach nach der Eingabe der Fahrgastdaten zu finden. Allerdings gibt es diese Option nicht auf allen Linien des Fernbus-Anbieters, sodass diese Option sich immer nach der gebuchten Strecke richtet. Wird die Option auf der gewünschten Strecke aber angeboten, ist die Buchung eines Sitzplatzes über die Website von FlixBus kein Problem. Und auch in Agenturen und Shops, die mit FlixBus zusammenarbeiten, können Sitzplätze bei der Buchung eines Tickets reserviert werden.

Was kostet eine Reservierung?

Der Preis für die Reservierung richtet sich dabei immer nach der Art des Sitzplatzes und der Länge der Strecke. So kostet ein Sitzplatz am Fenster für eine kurze oder mittlere Strecke 2,99 Euro und für eine lange Strecke 4,99 Euro. Ein Sitzplatz am Gang liegt bei 1,49 Euro bzw. 2,99 Euro. Als dritte Kategorie gibt es noch die Sitzplätze an einem Tisch. Diese kosten 1,99 Euro oder 3,49 Euro.

Die Grenze für die Unterscheidung zwischen einer kurzen oder mittleren und einer langen Strecke liegt dabei bei 500 Kilometern. Ist die zurückgelegte Strecke also länger als 500 Kilometer, handelt es sich um eine lange Strecke und die Sitzplätze sind entsprechend teurer als bei einer Strecke von weniger als 500 Kilometern.

Wo finde ich meinen Sitzplatz?

Den gebuchten Sitzplatz findet man immer ganz einfach auf seinem Ticket und in der Buchungsbestätigung. Andersherum findet man die Nummern der Sitzplätze im Bus direkt auf Augenhöhe an den Gepäckablagen über den Sitzen. Dort ist sofort zu erkennen um welchen Sitz es sich handelt, sodass man im Bus schnell seinen gebuchten Platz finden kann.

Sollte der reservierte Platz bereits besetzt sein, hat man selbstverständlich das Recht dazu den dort sitzenden Fahrgast dazu aufzufordern sich auf einen anderen Platz zu setzen. Wenn es dabei zu Problemen kommt, hilft der Busfahrer oder anderes Personal von FlixBus natürlich gerne weiter.

Sitzplatz nachträglich reservieren?

Wenn man bei der Buchung des Tickets vergessen hat einen Sitzplatz zu reservieren, gibt es leider keine Möglichkeit, um dies nachträglich noch zu tun. Eine Sitzplatzreservierung ist nur bei der Buchung des Tickets möglich. Die einzige Möglichkeit wäre also sein Ticket zu stornieren und ein neues Ticket inklusive einer Sitzplatzreservierung zu buchen. Dabei können je nach Buchungszeitpunkt einerseits zu Gebühren bei der Stornierung kommen und andererseits kann das Ticket bei einer erneuten Buchung natürlich teurer sein als zum ursprünglichen Buchungszeitpunkt.

Letztendlich ist es aber grundsätzlich kein Problem schon im Vorfeld einen Platz im FlixBus zu reservieren und so keinen Stress beim Einstieg zu haben. Allerdings gibt es diese Möglichkeit eben noch nicht auf allen Linien des Anbieters. Doch gerade auf beliebten Strecken ist dies schon der Fall und sorgt für eine Erhöhung des Komforts für die Fahrgäste und ist gerade für mehrere Fahrgäste, die zusammen reisen, eine gute Möglichkeit, um garantiert nebeneinander sitzen zu können.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!