Deutsche Bahn: Reisezentren bleiben trotz Corona geöffnet - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

Deutsche Bahn: Reisezentren bleiben trotz Corona geöffnet

Das sich immer weiter in Deutschland verbreitende Corona-Virus hat in den letzten Tagen bereits für zahlreiche Einschränkungen im Bereich der Mobilität gesorgt. So sind auch bei der Deutschen Bahn mittlerweile in vielen Bereichen weniger Züge unterwegs und deutlich weniger Fahrgäste zu verzeichnen. Doch die Deutsche Bahn will auch weiterhin ein verlässliches Grundangebot an Mobilität sicherstellen. Und dazu gehören auch die Reisezentren. Diese sollen an wichtigen Stationen auch weiterhin geöffnet bleiben.

So will man an insgesamt 43 Bahnhöfen mindestens von montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr die Reisezentren öffnen. An den wichtigsten Bahnhöfen mit sehr vielen Reisenden will man die Reisezentren sogar weiterhin an sieben Tagen in der Woche geöffnet lassen. Dazu gehören dann Bahnhöfe wie Hamburg Hbf, Köln Hbf, Stuttgart Hbf oder München Hbf.

Lediglich an einigen wenigen Bahnhöfen werden die Reisezentren auf behördliche Anordnung hin zunächst komplett geschlossen bleiben. Dazu gehören beispielsweise sämtliche Reisezentren in Berlin.

Anders sieht es allerdings bei den Lounges der Deutschen Bahn, die es an einigen großen Bahnhöfen in Deutschland gibt, aus. Denn diese sind bereits seit dem 18. März komplett geschlossen und stehen den Kunden nicht mehr zur Verfügung. Dies ist allerdings auch ein nachvollziehbarer Schritt gewesen, da gerade die Geschäftsreisenden, die die Lounges häufig nutzen, derzeit ausbleiben und Geschäftsreisende kaum unterwegs sind, sodass die Lounges ohnehin so gut wie leer geblieben wären.

Doch die weitere Öffnung der Reisezentren ist für alle Kunden der Deutschen Bahn eine gute Nachricht. Denn auch trotz des Corona-Virus gibt es auch weiterhin einige Reisende, die in den Zügen der Deutschen Bahn unterwegs sind und sich je nach Situation in einem der Reisezentren gerne beraten lassen würden. Auch bei Verspätungen oder Ausfällen gibt es so an vielen Bahnhöfen weiterhin einen direkten Ansprechpartner, der sich um die Bedürfnisse der Kunden kümmern kann. Eine vollständige Liste der geöffneten Reisezentren steht dabei auf der Website der Deutschen Bahn bereit.

Eiglmeier · Am 25. März 2020 um 10:58 Uhr

Hi. Ist in Eschwege Bahnschalter geöffnet ? Man braucht doch nen Schalter für umbuchungen, wenn man am Schalter die Tickets gekauft hat. Denn durch Corona ist für schwiegersohn , jetzt n zug ausgefallen. wie soll man das umschreiben lassen, wenn kein schalter offen ist ?????