COUP erweitert Flotte in Berlin um 500 weitere Roller - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals

COUP erweitert Flotte in Berlin um 500 weitere Roller

Erst vor wenigen Tagen hat COUP das eigene Preismodell um Minutenpakete ergänzt und ist damit ein wenig günstiger geworden. Nun hat man schon die nächste Neuerung für Kunden in Berlin parat. So hat man die eigene Flotte von elektrischen Rollern um 500 weitere Roller erweitert.

COUP - Berlin - Mood

Damit hat COUP in Berlin nun eine Flotte von 1.500 Rollern am Start. Das Geschäftsgebiet bleibt jedoch vorerst das selbe. Damit stehen den Kunden nun deutlich mehr Roller zur Verfügung, die genutzt werden können. Dadurch dürfte der Dienst noch einmal attraktiver werden, da die Kunden schneller einen der Roller bekommen sollten und die Wege bis zum nächsten Roller kleiner werden dürften.

Derzeit umfasst das Geschäftsgebiet von COUP rund 92 Quadratkilometer. Damit ist es in etwa mit dem Geschäftsgebiet vom Konkurrenten emmy vergleichbar. Jedoch hat COUP mit nun 1.500 Fahrzeugen in Berlin eine deutlich größere Flotte als emmy. Dort sind es insgesamt lediglich 1.600 Roller und Berlin selbst sind es lediglich 800 Roller. Dabei hatte auch emmy erst vor wenigen Monaten die Flotte in Berlin weiter aufgestockt.

Profitieren werden von diesen Entwicklungen auf jeden Fall die zahlreichen Kunden in Berlin. Sie haben eine immer größere und bessere Auswahl von Sharing-Diensten und Fahrzeugen zu guten Preisen. Das macht es noch attraktiver vom eigenen Auto auf Sharing-Dienste umzusteigen und diese für Fahrten in der Innenstadt zu nutzen.

mood_bad

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!