VRR: Kann man mit dem Schokoticket andere Personen mitnehmen? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
NRW

VRR: Kann man mit dem Schokoticket andere Personen mitnehmen?

Das Schokoticket ist im VRR-Gebiet in Nordrhein-Westfahlen wohl eine der beliebtesten Möglichkeiten für Schüler, um zur Schule und zu Freizeitaktivitäten zu kommen. Daher ist das Schokoticket unter Schülern auch weit verbreitet. Doch wie sieht es eigentlich aus, wenn man jemanden mitnehmen möchte, der kein Ticket hat? Kann man mit dem Schokoticket andere Personen mitnehmen?

Diese Frage lässt sich recht schnell beantworten. Denn mit dem Schokoticket kann man grundsätzlich keine anderen Personen mitnehmen. Das gilt auch am Wochenende und an Feiertagen. Die einzige Möglichkeit zur Mitnahme besteht bei einem Fahrrad, das man mit einem zusätzlichen FahrradTicket problemlos mitnehmen kann. Mit weiteren Personen ist aber eben keine Mitnahme möglich.

Anders sieht es hingegen bei den teureren Tickets wie dem Ticket 2000, dem Ticket 1000 oder dem YoungTicketPLUS aus. Denn bei diesen Tickets kann man ohne Probleme weitere Personen mitnehmen. Dafür sind diese Tickets aber auch ein ganzes Stück teurer und bringen dafür andere Einschränkungen mit sich. Für Schüler sind sie daher so gut wie nicht geeignet.

Das Schokoticket ist hingegen komplett auf Schüler ausgelegt und ermöglicht einfache Fahrten zur Schule, zu Freizeitaktivitäten oder auch Ausflüge im VRR-Gebiet. Dabei ist das Ticket auch noch besonders günstig und wird unter bestimmten Umständen sogar zum Teil von der Stadt gezahlt. Und damit ist man auch schon bei einer logischen Erklärung warum mit dem Schokoticket keine Personen mitgenommen werden können. Denn dieses ist eben entsprechend gefördert und auf Schüler ausgelegt. Wenn man mit dem Ticket nun andere Personen mitnehmen könnte, würde dies dem Ziel der Unterstützung der Schüler widersprechen.

Der VRR wird jedoch sicherlich auch noch weitere Gründe für diese Entscheidung gehabt haben. Für die Schüler ist das flexible Ticket jedoch in jedem Fall eine gute Sache, da sie dadurch auch eigenständig und flexibel unterwegs sein können ohne dafür jedes Mal Tickets kaufen zu müssen oder sich Gedanken über Tarife machen zu müssen.

Letztendlich handelt es sich beim Schokoticket somit um ein reines Angebot für Schüler, das nur darauf ausgelegt ist, dass diese günstig unterwegs sind. Eine Mitnahme von anderen Personen ist hingegen nicht möglich. Dafür bräuchte man dann ein höherwertiges Ticket, das monatlich dann aber eben auch ein ganzes Stück teurer ist und sich daher nicht lohnen dürfte, wenn man Personen mitnehmen möchte. Eine Fahrradmitnahme ist allerdings grundsätzlich möglich.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!