HVV: Darf man mit dem ProfiTicket nach Cuxhaven fahren? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
Hamburg

HVV: Darf man mit dem ProfiTicket nach Cuxhaven fahren?

Das ProfiTicket ist im Hamburger Verkehrsverbund eines der beliebtesten Tickets, was nicht zuletzt auch daran liegen dürfte, dass man mit ihm an Wochenenden und an Feiertagen im gesamten HVV-Gebiet unterwegs sein kann und damit sehr günstig kleinere Ausflüge machen kann. Doch wie sieht es eigentlich mit einer Fahrt nach Cuxhaven aus? Kann man mit dem ProfiTicket auch problemlos bis nach Cuxhaven fahren? Oder braucht man dazu ein zusätzliches Ticket?

Diese Frage hat durchaus ihre Berechtigung. Denn Cuxhaven ist noch nicht so lange ein Teil des HVV und man kann auch keine Einzel- oder Tageskarten im HVV-Tarif kaufen, um nach Cuxhaven zu fahren. Anders sieht es allerdings mit den ProfiTickets aus. Denn dabei handelt es sich um Zeitkarten, die auch für Fahrten nach Cuxhaven problemlos genutzt werden können.

Dabei sollte man jedoch auf die Ringe achten. Denn Cuxhaven liegt im Ring H. Somit braucht man für eine Fahrt vom Hamburger Hauptbahnhof bis nach Cuxhaven ein ProfiTicket, das die Ringe A bis H umfasst. Lediglich an Wochenenden und an Feiertagen können ProfiTicket-Besitzer im gesamten HVV-Netz unterwegs sein und dabei sogar noch einen Erwachsenen mitnehmen. Dann kann man auch mit einem ProfiTicket ohne den Ring H bis nach Cuxhaven fahren ohne ein zusätzliches Ticket kaufen zu müssen.

Vorsicht ist dabei jedoch bei den Verkehrsmitteln geboten. Denn lediglich der Regionalexpress und die Regionalbahn können bis nach Cuxhaven genutzt werden. Zudem gilt das ProfiTicket nicht in Bussen des Stadtverkehrs in Cuxhaven. Dafür werden separate Tickets benötigt, die man vor Ort direkt beim Busfahrer kaufen kann. Nutzen kann man hingegen die RegionalBus-Linien von und zu den Bahnhöfen Otterndorf, Cadenberge, Wingst, Hemmoor und Hechthausen.

Cuxhaven ist dabei erst seit Anfang 2020 ein Teil des HVV. Zuvor war eine Fahrt bis nach Cuxhaven im HVV-Tarif noch nicht möglich. Der Eintritt von Cuxhaven und ein paar weiteren Gemeinden in den HVV sorgte bei vielen Pendlern aus diesen Gegenden jedoch für deutlich günstigere und flexiblere Fahrkarten, um nach Hamburg oder ins Hamburger Umland pendeln zu können. Andersherum ergeben sich dadurch für viele Hamburger neue Ausflugsmöglichkeiten und ein noch größeres Netz.

Letztendlich lässt sich somit sagen, dass man am Wochenende und an Feiertagen problemlos auch mit dem ProfiTicket bis nach Cuxhaven fahren kann, wenn man dafür den Regionalexpress oder die Regionalbahn nutzt. Wer ein ProfiTicket, das auch den Ring H mit einschließt hat, kann dann auch unter der Woche problemlos bis nach Cuxhaven fahren oder von Cuxhaven aus ins Hamburger Umland. Damit ist auch für Ausflüge nach Cuxhaven das ProfiTicket eine schöne Möglichkeit, um günstig unterwegs zu sein.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!