MVV: Wie lange ist eine Tageskarte gültig? - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
Bayern

MVV: Wie lange ist eine Tageskarte gültig?

Die Tageskarten gehören in nahezu allen Verkehrsverbünden in Deutschland zu den beliebtesten Tickets. Immerhin kann man mit ihnen flexibel in der jeweiligen Stadt unterwegs sein und den ganzen Tag über beliebig viele Fahrten unternehmen. Das ist auch im MVV in München so. Doch wie ist es eigentlich im MVV mit der Gültigkeit der Tageskarte? Wie lange ist die Tageskarte gültig? Und ab wann braucht man wieder ein neues Ticket, wenn man noch spät am Abend unterwegs ist?

Diese Frage lässt sich dabei recht schnell beantworten. Denn im MVV sind Tageskarten grundsätzlich bis um 6 Uhr des Folgetages gültig. Damit kann man auch noch die gesamte Nacht mit der gekauften Tageskarte in München unterwegs sein und so auch nach Partys oder anderen Veranstaltungen am Abend noch bequem nach Hause fahren ohne sich Gedanken machen zu müssen.

Kaufen kann man die Tageskarten im MVV bequem an den Fahrkartenautomaten, der Verkaufsstellen oder direkt online. Dies ist beispielsweise ganz einfach über die Website der Deutschen Bahn oder den DB Navigator möglich. Preislich geht es dabei derzeit bei 7,90 Euro los. Damit lohnt sich die Tageskarte im MVV bereits ab der dritten Fahrt am selben Tag.

Dafür kann man dann bis um 6 Uhr des Folgetages alle Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen und Regionalbahnen im gewählten Gültigkeitsbereich nutzen. Bei Tickets aus dem Vorverkauf sollte dabei lediglich darauf geachtet werden, dass diese vor der Fahrt abgestempelt werden, um auch gültig zu sein. Bei online gekauften Tickets entfällt dieser Schritt, da man dabei bereits bei der Buchung den Tag der Gültigkeit auswählt.

Letztendlich lässt sich somit sagen, dass im MVV eine Tageskarte grundsätzlich bis um 6 Uhr des nächsten Tages gültig ist. Damit muss man sich auch am späten Abend keine Sorgen machen, dass man für die Fahrt nach Hause noch ein neues Ticket braucht, da die Tageskarte abläuft. Stattdessen hat man eben bis zum nächsten Morgen Zeit, um noch nach Hause zu kommen. Erst ab 6 Uhr des Folgetages braucht man dann ein neues Ticket.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Erfahre hier mehr dazu.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!