Flixbus nimmt Betrieb über Weihnachten wieder auf - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
Bus

Flixbus nimmt Betrieb über Weihnachten wieder auf

Nachdem Flixbus vor einigen Wochen ankündigte, dass man den Betrieb vorübergehend aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie einstellen werde, kündigte man nun an, dass man den Betrieb über Weihnachten und Silvester vorübergehend wieder aufnehmen werde. Im neuen Jahr soll dann jedoch erst einmal wieder Schluss sein.

So sollen die grünen Fernbusse ab dem 17. Dezember wieder zahlreiche Städte miteinander verbinden. Dabei werden nicht nur die großen deutschen Städte wieder angefahren, sondern auch zahlreiche kleinere Städte. Und auch Verbindungen ins Ausland wird es zu Weihnachten wieder geben. Denn auch internationale Ziele wie Zürich, Kopenhagen und Brüssel werden über die Feiertage wieder bedient.

Zum Schutz aller Fahrgäste werden die Busse von Flixbus dabei nach jeder Fahrt gereinigt und desinfiziert. Zudem sollen die Busse an den Haltestellen und während der Fahrt durch moderne Lüftungssysteme ständig mit frischer Luft versorgt werden. Und auch das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während der gesamten Fahrt Pflicht. Mit diesen Maßnahmen will man dafür sorgen, dass auch bei der Nutzung der Fernbusse die Sicherheit gewährleistet ist und es zu keinen Ansteckungen kommt.

Am 11. Januar soll dann allerdings erst einmal wieder Schluss sein mit dem Angebot. Damit will man sich den gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen anpassen. Man will die Situation im neuen Jahr jedoch genau beobachten und das eigene Angebot dann dynamisch an die aktuelle Situation anpassen. So ist auch damit zu rechnen, dass man das Angebot wieder hochfahren wird, wenn sich die Situation in Deutschland entspannt und die Pandemie abflaut.

Im Gegensatz zu den Fernbussen werden über die Feiertage jedoch keine Flixtrain-Züge verkehren. Dieses Angebot wird weiterhin ausgesetzt und soll voraussichtlich erst im März nächsten Jahres wieder zurückkehren. Auch hier wird es aber auf die Lage im Land ankommen, sodass es auch durchaus möglich ist, dass das Angebot erst später wieder zurückkehrt als derzeit angenommen.

Letztendlich bietet Flixbus damit zu Weihnachten und Silvester wieder eine weitere Reisemöglichkeit an, um günstig zur Familie oder nach Hause zu kommen und entlastet damit auch andere Verkehrsmittel wie die Bahn, die zu Weihnachten voraussichtlich recht gut gefüllt sein wird. Das dürfte vor allem die Fahrgäste freuen, die nicht in vollen Zügen unterwegs sein möchten oder günstiger verreisen möchten. Denn gerade zu Weihnachten sind die Tickets bei der Deutschen Bahn häufig etwas teurer.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!