Super Sparpreis Senioren: Deutsche Bahn bietet günstige Tickets für Senioren an - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
Deutsche Bahn

Super Sparpreis Senioren: Deutsche Bahn bietet günstige Tickets für Senioren an

Nachdem die Deutsche Bahn mit dem Super Sparpreis Young und dem Sommerticket auch in diesem Jahr wieder zwei besondere Aktionen für junge Reisende an den Start gebracht hat, hat man nun auch eine Aktion für ältere Reisende gestartet. So gibt es nun einen „Super Sparpreis Senioren“ für Reisende ab 65 Jahren. Damit kann man bereits ab 15,90 Euro mit der Deutschen Bahn verreisen und ist somit deutlich günstiger unterwegs als normalerweise.

Verfügbar ist das Angebot für alle Reisenden ab 65 Jahren. Damit bietet die Deutsche Bahn einen gewissen Ersatz für das nicht mehr angebotene Sommerticket für Senioren an. Jedoch haben die Super Sparpreise für Senioren den Nachteil, dass diese stets an ein Kontingent gebunden sind. So muss für einen möglichst günstigen Preis wie auch bei den normalen Sparpreis-Tickets möglichst früh gebucht werden. Denn mit steigender Nachfrage nach einer Verbindung steigt dann auch der Preis für den entsprechenden Zug. Wer jedoch schon früh bucht, kann dadurch im Vergleich zum normalen Super Sparpreis, der bei 17,90 Euro beginnt, nochmals ein wenig Geld sparen.

Wer zudem auch noch eine BahnCard hat, kann noch mehr Geld sparen. Denn bei den Senioren-Sparpreisen erhält man mit einer BahnCard zusätzlich noch einmal 25 Prozent Rabatt. Damit kann man bereits ab 11,90 Euro in der zweiten Klasse und ab 19,40 Euro in der ersten Klasse verreisen. Normalerweise beginnt der Super Sparpreis für Senioren bei 15,90 Euro in der zweiten Klasse und bei 25,90 Euro in der ersten Klasse.

Kaufen kann man die Tickets ganz normal über die Website der Deutschen Bahn, den DB-Navigator, an einem Fahrkartenautomaten oder im DB Reisezentrum. Verkauft werden die Tickets dabei vom 1. Juli bis zum 30. September. Reisen sind dann bis zum 11. Dezember möglich.

Wie auch bei anderen Sparpreis-Tickets ist bei den Senioren-Tickets jedoch zu beachten, dass bei diesen eine Zugbindung besteht und somit nur die gebuchten Züge genutzt werden dürfen. Zudem ist beim Super Sparpreis Senioren ein Umtausch ausgeschlossen und es gibt kein City-Ticket. Beim Senioren-Sparpreis gibt es ab einer Reiseentfernung von 100 Kilometern zwar ein City-Ticket dazu, der Umtausch ist hier jedoch vor dem ersten Reisetag gegen eine Gebühr von zehn Euro möglich. Somit sind die Senioren-Sparpreise genauso eingeschränkt wie die normalen Sparpreis-Tickets.

Letztendlich bietet die Deutsche Bahn somit mit den neuen Sparpreisen eine schöne Aktion für Senioren an und ermöglicht auch für Senioren günstige Reisen. Wer jedoch wirklich günstige Tickets haben möchte, muss bereits einige Wochen vor der Abfahrt buchen, da die Preise ansonsten doch deutlich ansteigen und über den beworbenen Preisen liegen werden. Senioren sind so aber immerhin ein paar Euro günstiger unterwegs als andere Reisende.

Ein Ausgleich für das nicht mehr angebotene Senioren-Sommerticket ist die Aktion dadurch allerdings nicht. Vielmehr bietet man den Senioren damit das selbe Angebot wie beim Super Sparpreis Young an. Noch interessanter wäre für viele ältere Reisende aber sicherlich ein flexibleres Angebot wie das Senioren-Sommerticket. Doch auch mit dieser neuen Aktion können Senioren nun bei der Buchung ihrer nächsten Bahn-Reisen ein wenig Geld sparen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Erfahre hier mehr dazu.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!