Free Now integriert E-Scooter und E-Roller von TIER in die eigene App - drivest.de
× Home Train Bus Sharing Regional Digital Deals Tools Reviews
Sharing

Free Now integriert E-Scooter und E-Roller von TIER in die eigene App

Nachdem Free Now in den letzten Monaten bereits zahlreiche andere Mobilitätsdienste in die eigene App integrierte, verkündete man heute eine weitere Kooperation. So werden künftig in Europa auch die E-Scooter und E-Roller von TIER über Free Now buchbar sein. Damit wird das Angebot an Mobilitätsdiensten innerhalb von Free Now noch größer und Kunden haben noch mehr Auswahl welches Angebot sie nutzen können.

Starten soll die Partnerschaft der beiden Unternehmen im April zunächst in acht deutschen Städten. Nach und nach sollen dann weitere Städte folgen und das Angebot auch in anderen Ländern wie Frankreich an den Start gehen.

TIER ist dabei allerdings nicht der erste Anbieter von E-Scootern und E-Rollern bei Free Now. So arbeitet Free Now bereits seit dem letzten Jahr mit Emmy, die ebenfalls E-Roller anbieten, und mit dem schwedischen E-Scooter-Anbieter Voi zusammen. Zudem betrieb Free Now bisher auch eine eigene Flotte von etwa 5.000 E-Scootern. Im Rahmen der Kooperation von Free Now und TIER soll dieses Angebot, das bisher auf Hamburg beschränkt war, jedoch an TIER übergeben werden.

So übernimmt TIER insgesamt rund 5.000 E-Scooter von Free Now, gestaltet diese um und integriert sie in die eigene Flotte. Für Free Now ist das auch nur ein logischer Schritt. So kann man sich künftig mehr auf die eigene digitale Plattform konzentrieren und diese konsequent weiterentwickeln, während man den Betrieb von Fahrzeugen einem Anbieter wie TIER überlässt, der in diesem Bereich deutlich mehr Erfahrungen hat und den Betrieb dadurch effizienter abwickeln kann.

Kunden von Free Now haben durch die Kooperation der beiden Unternehmen, die sich auch schon in der Vergangenheit abzeichnete, in Zukunft eine noch größere Auswahl an Mobilitätsdiensten in einer App. Über diese können sie ganz einfach die E-Scooter oder E-Roller von TIER ausleihen und bezahlen ohne die App von TIER installieren zu müssen. TIER bekommt so im Gegenzug Zugang zu einer neuen Kundengruppe und kann auf diesem Wege neue Kunden für sich gewinnen. Auch der Start in neuen Städten und Ländern könnte künftig über eine Plattform wie Free Now noch einfacher sein.

Letztendlich ist die Kooperation von Free Now und TIER damit für Kunden in jedem Fall eine gute Nachricht. Schließlich haben sie dadurch in Zukunft eine noch größere Auswahl an Mobilitätsdiensten in einer App vereint. Free Now entwickelt sich dadurch zugleich immer weiter zu einer zentralen und wichtigen Plattform. In Zukunft könnten dadurch auch noch weitere Anbieter hinzukommen, die ihre Dienste dann ebenfalls über Free Now anbieten könnten.

Einen Kommentar hinterlassen

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!

Keine News mehr verpassen!

Die spannensten Neuigkeiten und aktuelle Angebote direkt in dein Postfach. Mit dem Newsletter von drivest.de!